06/09/10

50 Blutzuckerstreifen für nur 12,- Euro


Der Trend der Krankenkassen ist klar: Weniger Geld und Änderungen in der Demographie bedeuten dass die Patienten mehr und mehr Selbstverantwortung und somit Kosten für Ihre Gesundheit übernehmen müssen. Apotheke adhoc veröffentlichte vor kurzem auch einen Artikel mit der Überschrift " Diabetikern droht der Kahlschlag bei Teststreifen“.

Nachdem nun auch das IQWiG gerade empfohlen hat dass die Kassen nur noch Blutzuckerstreifen bei insulinpflichtigen Patienten erstatten sollen, wären dann bis zu 40% aller Diabetiker zur Kostenübernahme verpflichtet. Blutzuckermessen ist jedoch nach wie vor das "A und O" und die Blutzuckerselbstkontrolle ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches Diabetes-Management. 

Somit glauben wir das die Betachek Gluco Visual Teststreifen wegen Ihrer Qualität und speziell mit dem Argument der Kostenersparnis eine berechtigte Alternative zu bis zu über doppelt so teueren, metergebundenen Blutzuckersteststreifen für so manche Diabetiker offerieren können. Probieren Sie deshalb unsere Betachek Gluco Visual Teststreifen zum Testpreis von nur 12.- und fangen damit danach an über die Hälfte der Kosten im Vergleich zu gängigen, gerätegebundenen Blutzuckerteststreifen (für Meter) zu sparen.  

Wir verfolgen mit unserem Betachek Gluco Visual eine Strategie unter welcher wir diese einfache, schnelle, günstige und dennoch genaue Methode langfristig mindestens 50% günstiger als etablierte, gerätegebunden Meterstreifen anbieten wollen! Wir sind zuversichtlich dass der Gluco Visual nicht nur wegen seiner Qualität sondern speziell auch wegen diesem Preisvorteil in Zeiten von höheren Selbstkosten breitere Zustimmung finden wird. Darüber hinaus ist unser Produkt mit 2 Jahren bedeutend länger haltbar als Meterstreifen (max. 6 Monate) und ist so auch für Prä-Diabetiker interessant, welche nicht so oft testen müssen.

Wir wollen den Gluco Visual nicht nur bei den Patienten und dem Fachhandel sondern auch bei Ärzten breiter bekannt machen.  Das ist ein langer, schwieriger Weg, aber der Abschlussbericht des IQWiG sollte dieser preiswürdigen und dennoch aussagekräftigen Alternative zur metergebundenen Blutzuckerbestimmung einen Schwung geben.

Der Betachek Gluco Visual ist derzeit auch unter den gleichen Voraussetzungen wie gerätegebundene Testsysteme zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung verordnungsfähig. Die geräteunabhängige Konzeption an sich erlaubt jedoch günstigere Preise, was die Ärzte zunehmend im Rahmen des geforderten wirtschaftlichen Verordnungsgebotes nutzen können. Die Betachek Gluco Visual Teststreifen sind insbesondere geeignet für Menschen die auf eine kostengünstige Messmethode Wert legen, die geräteunabhängig testen wollen oder nicht so oft testen. Außerdem macht er Sie von Geräten und Technik unabhängig.

Während er in Studien sehr gut mit metergebunden Streifen korreliert (98%) ist dieser visuelle Test selbstverständlich nicht für jeden Diabetiker als einzige Messmethode geeignet. Allerdings kann er aufgrund des Kostendrucks eine wichtige Lücke füllen. Gerade für Selbstzahler sind sie so eine preislich wirklich lohnende Alternative...und das könnten laut Apotheke adhoc" und dem IQWiG nun bald 40% aller Diabetiker sein.

Sowohl der Betachek Diabetes-Früherkennungstest als auch der Betachek Gluco Visual sind laut IVD-Directive CE zertifiziert, als Heimtests zugelassen und werden von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen bzw. vom Deutschen Diabetiker Bund unterstützt!

Hattrick für ‘Yes or No‘: Medizinprodukt des Jahres 2013

Der Schwangerschafts-Frühtest 'Yes or No' von MedVec ist nach 2011 und 2012 bereits zum dritten Mal in Folge von Deutschlands Apothekerinnen und Apothe- kern zum "Medizinprodukt des Jahres" gewählt worden.

mehr

Yes or No: 2012 erneut Medizinprodukt des Jahres

Der Schwangerschafts-Frühtest 'Yes or No' von MedVec ist 2012 nach 2011 von Deutschlands Apothe- kern und Apothekerinnen bereits zum zweiten Mal in Folge zum "Medizinprodukt des Jahres" gewählt worden.

mehr

Europapremiere UFIT: Herz-Kreislauf-Erkrankungen online per App überwachen

Vom 16.-19. November 2011 präsentierte MedVec auf der Medica erstmals die nichtinvasive UFIT-Techno- logie zur dauerhaften Diagnose und Überwachung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In Folge wird auch eine nichtinvasive Bestimmung von Glukosewerten ermöglicht.

mehr

Yes or No ist Medizinprodukt 2011

Der  Schwangerschafts-Frühtest Yes or No ist von Deutschlands ApothekerInnen zum „Medizinprodukt des Jahres 2011“ gewählt worden.

mehr

50 Blutzuckerstreifen für nur 12,- Euro

Diabetes Selbstkosten reduzieren - 50 Betachek Gluco Visual Teststreifen für nur 12.- probieren! Schon länger zahlen verschiedene Kassen nicht mehr für Blutzuckerstreifen für nicht-insulinpflichtige Patienten, so dass die Selbstkosten vieler Patienten stetig wachsen.

mehr

AB Grippetest erkennt auch H1N1

AB Grippetest erkennt binnen Minuten nach Auftreten der ersten Symptome auch das Schweinegrippevirus H1N1. Da dieser Schnelltest die einzige Zulassung für den Einsatz im Heimbereich hat, kann er zu Hause oder auch am Arbeitsplatz helfen, sofort die richtigen Maßnahmen zu einzuleiten.

mehr

Diabetiker anfälliger für Darmkrebs

Diabetiker erkranken bis zu 3-mal häufiger an Darmkrebs. Hohe Zuckerwerte, auch wenn sie unter dem Grenzwert 180 mg/dl liegen, erhöhen das Darmkrebsrisiko. Männer sind davon stärker betroffen als Frauen.

mehr